Bea vom Brackenstern FCI/VDH

Bea hat ein absolut ruhiges und ausgeglichenes Wesen. Sie jagt mit Verstand, ausgeprägtem Finderwillen und herrlichem Laut mitunter hartnäckig an allem Wild. Familienfreundlichkeit und Wachsamkeit sind weitere Pluspunkte dieser Rasse!
Ihre durchweg positiven Eigenschaften haben mich restlos überzeugt und gleichzeitig animiert, mit ihr in die Zucht einzusteigen.

Geburt: 19.05.2017
Widerristhöhe: 52 cm
Form- und Haarwert: v/v
Zulassung: HD-B1 zur Zucht uneingeschränkt zugelassen
Prüfungen: AP, BP Stöbern und Schweiß, VStP
Coupe des Alpes 2019: 3. Platz



Gapa Dziczy Lowca FCI/VDH

Im Oktober 2020 habe ich die Zuchthündin Gapa Dziczy Lowca übernommen, die in Polen gewölft wurde. Sie hat sich in ihr neues Rudel ohne Probleme integriert und war von Anfang an eine Bereicherung. Gapa ist wesensstark, eine exzellente Finderin, jagt leidenschaftlich spur- und fährtenlaut an allem Wild und hält einen sehr guten Kontakt zum Führer. Krankes Wild verfolgt sie zielstrebig und ausdauernd.

Geburt: 17.02.2016
Widerristhöhe: 52 cm
Form- und Haarwert: v/v
Zulassung: HD-A1 zur Zucht uneingeschränkt zugelassen
Prüfungen: BP Stöbern und Schweiß, VStP und VSwP


Ende Mai 2021 erwarten wir einen Wurf. 



Balto Gorolia Klenot ZKwP / FCI - 

der Deckrüde des A-Wurfes

Traper Asanegra FCI - 

der Deckrüde des B-Wurfes